Spiel- und Schlafpodest für die Krippe

Die Podestlandschaft wurde in den Schlafraum einer Kita eingebaut. Der Raum wird zum Schlafen und Spielen genutzt. Die Staffelung der  Podestebenen bietet  viele Schlafplätze (30 St.) und einen anregenden Spielparcour. Die Flächen vor den Fenstern ermöglichen eine gute Sicht nach draußen. Schlafsachen und Matratzen können in Schubkästen und Fächern untergebracht werden. Treppenstufen, Rampe und Wellentreppe sind mit unterschiedlichen Oberflächen versehen. Die Spiellandschaft bietet Bewegungs- und Rückzugsmöglichkeiten.