Kita-Spielpodest

Ausbau von zwei Kita-Räumen mit einem Spiel- und Baupodest, sowie Schränken und Regalen. Das Spiel- und Schlafpodest mit zweiter Ebene erweitert den Raum und schafft neue Spielmöglichkeiten. Im Boden der Hochebene ist ein Netz einglassen. Die Brüstungen sind mit gewölbten Bullaugen aus Plexiglas und Netzen gestaltet, dies wirkt luftig und gibt gleichzeitig Sicherheit. In der flachen Ebene sind Schubkästen für Matratzen eingebaut, das Bettzeug wird unter der Treppe verstaut. Ein Schaukelbalken ermöglicht das freie Positionieren einer Schaukel oder Hängematte. Das Baupodest im Gruppenraum gibt dem Spielen eine räumliche Stuktur, die Materialien stehen in Kästen unter der Spielebene zur Verfügung. Die eingebauten Schränke und Regale gliedern den Raum und helfen bei der Ordnung.

Krippenpodest

Ein Krippenpodest aus geöltem Birkenholz und Multiplex mit einer Wellentreppe rechts und einer Fühltreppe links. Die Wellentreppe ist mit Tretford-Teppich belegt. Die Stufen der Fühltreppe sind unterschiedlich ausgearbeitet, um differnzierte Sinneseindrücke zu erzeugen.