Als Abschlussarbeit hat unsere Auszubildende Frau Salefsky eine Anrichte aus europäischem Nussbaum in Kombination mit Messing entworfen und gefertigt. Das Möbel ist aus Massivholz gebaut, es beinhaltet sechs klassisch gezinkte Schubkästen sowie einen innenliegenden, kulissengeführten, vollausziehbaren Schubkasten. Besondere Gestaltungsdetails sind die Kombination aus Holz und Messing, die selbst gefertigten Messinggriffe, der auf Gehrung gefertigte Korpus mit umlaufendem Holzbild sowie die Ausführung der Beine. Das Gesellenstück von Frau Salefsky ist mit “sehr gut” bewertet worden, im Wettbewerb “Die Gute Form” ist ihr Möbel von einer Jury auf Platz drei gewählt worden. Frau Salefsky hat ihre Abschlussprüfungen als Jahrgangsbeste bestanden. Das Team der Holzwerkstatt gratuliert ihr zu dieser hervorragenden Leistung.